Was bedeutet FREIE TRAUUNG?

 

Sie ist die Alternative zu einer kirchlichen Trauung.

Hier wird in einem feierlichen Rahmen das Ja-Wort zelebriert, welches persönlich und nach eigenen Wünschen, sowie nach traditionellen Elementen gestaltet werden kann.

 

Wer wünscht sich nicht eine individuelle Feier der Liebe, die auf ALLE Paare zugeschnitten ist?

Unabhängig von einer bestimmten Weltanschauung, sexuellen Neigung oder Religionszugehörigkeit.

Sie sind in der Wahl des Ortes, des Ablaufes, der Rituale, der Zeit und der Symbole vollkommen frei.

 

ALLERDINGS KANN EINE FREIE TRAUUNG NICHT DEN GANG ZUM STANDESAMT ERSTZEN!!!!!!!

 

Die Gestaltung einer freien Trauung hat die Möglichkeit, Anregungen und Tipps des Brautpaares mit einzubeziehen.

Bei einem Vorgespräch mit Ihnen lerne ich Sie ein wenig kennen und bespreche mit Ihnen den Ablauf.

Ihre Geschichte vom Kennenlernen ist ein ganz wichtiger Bestandteil der persönlichen Traurede. 

 

Es gibt viele Möglichkeiten, eine freie Trauung in einer lebendigen und unvergesslichen Atmosphäre erscheinen zu lassen.

Dazu gehören z.B.

 

  • die passende Musik (selbst ausgesucht oder von mir mitgebracht)
  • passende Symbole und Ritulale (Sandritual o.a.)
  • persönliche Worte des Paares
  • Versprechen des Ja-Wortes
  • Ringtausch
  • Segen (falls gewünscht)
  • u.v.m

 

Selbstverständlich gehören auch hier die Trauzeugen dazu, sowie  Blumenkind/er.

Auch persönliche Worte von Angehörigen oder anderen Gästen sind willkommen.

 

Aber im Vordergrund steht immer das Brautpaar mit seiner eigenen Geschichte, seinen eigenen Wünschen, Hoffnungen und dem, was dieser Schritt für Beide bedeutet.

 

 

Nach der Feier sende ich Ihnen auf Wunsch den gesamten Text mit einem schönen Foto der Trauung zu.